• apz_sunnematte_header_

Wichtige Information

Besuchsregelung zum Schutz unserer Bewohnenden

Liebe Angehörige und Besuchende der Sunnematte

Besuchszonen

Auf Anmeldung dürfen unsere Bewohnenden und die Mieter des Betreuten Wohnens wieder Besuch empfangen. Maximal 2 volljährige Besuchende gleichzeitig. Dafür haben wir spezielle Besuchszonen eingerichtet. Besuche in den Zimmern und in den Wohnungen sind jedoch noch nicht erlaubt.
Für Besuchende besteht eine Maskenpflicht, welche Sie beim Empfang beim Haupteingang erhalten. Besuche sind vorgängig während den Bürozeiten anzumelden unter 041 487 70 70.

Besuche mit Spaziergang

Zusätzlich zu den Besuchen in den Besuchszonen dürfen Sie mit den Bewohnenden einen Spaziergang machen. Für Besuchende besteht auch bei einem Spaziergang eine Maskenpflicht. Spontane Besuche mit Spaziergang sind nicht möglich, da diese aus organisatorischen Gründen an die Besuchszone gekoppelt sind. Spaziergänge müssen auch vorgängig während den Bürozeiten unter 041 487 70 70 angemeldet werden.

Was gibt es noch zu beachten

Weiterhin ist kein körperlicher Kontakt erlaubt.

Kinder und Jugendliche haben noch keine Erlaubnis auf Besuche und Spaziergänge.

Besuche und Spaziergänge von Ihnen sind nur erlaubt, wenn Sie gesund sind (keine Grippe- oder Erkältungssymptome am Besuchstag haben), in den letzten 14 Tagen nicht in Kontakt mit jemandem waren, welcher selber Corona-Krankheitssymptome hat oder in einer Gruppe tätig war, in der eine Person mit dem Coronavirus infiziert war.

Beim Eingang nicht in einer Menschengruppe warten. Halten Sie die 2m Abstandsregel ein und warten Sie bei eventuellem «Andrang» bis Sie an der Reihe sind. Die Instruktionen der Mitarbeitenden sind strikte zu befolgen. Nach wie vor ist die Gefahr einer Infizierung mit dem Coronavirus gegeben. Es gilt also weiterhin eine hohe Sicherheit zu bieten, um eine Ansteckung mit dem Coronavirus von Bewohnenden oder Mitarbeitenden zu verhindern. Dazu ist Ihre Eigenverantwortung ganz besonders jetzt stark gefragt.

Bitte beachten sie die verlinkten Dokumente auf der rechten Seite.

Willkommen im Alters- und Pflegezentrum Sunnematte

Wohltuende Begegnungen in familiärer Atmosphäre

Das Alters- und Pflegezentrum Sunnematte liegt mitten im Dorf Escholzmatt und bietet Platz für 90 Bewohnende, welche pflegebedürftig sind, sowie für Menschen mit Demenz. Das Wohlbefinden unserer Bewohnenden ist bei uns sehr gross geschrieben, damit sie sich in familiärer Atmosphäre daheim fühlen.

Integriert im Zentrum befinden sich sechs Wohnungen für Menschen im Betreuten Wohnen. Zudem bieten wir verschiedene Dienstleistungen für die Alterswohnungen der beiden benachbarten Häuser an.

Mit einem Rundgang durch unsere Homepage erfahren Sie noch mehr über unsere Wohnformen, Angebote der Cafeteria und Anlässe, Aktivierungen, etc.

Viel Vergnügen!

Freier Ausbildungsplatz:

Bildungsgang zur dipl. Pflegefachperson HF ab Frühling oder Herbst 2021.

News

Aktuelles aus der Sunnematte

© Copyright - Alters- und Pflegezentrum Sunnematte