• apz_sunnematte_header_

Geschätzte Angehörige, Besuchende und Gäste

Über das Öffnen der Terrassen sowie als Impfzentrum für die Bevölkerung der Region da zu sein, freuen wir uns sehr. Gerne informieren wir Sie über die Abläufe:

Terrassen geöffnet
Die Terrassen sind ab Donnerstag, 06.05.2021 geöffnet. Ab Montag, 10.05.2021 bieten wir im Terrassenbereich auf Voranmeldung Mittagessen an. Hierfür ist eine Anmeldung bis spätestens um 11:15 Uhr des Vortages erforderlich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur eine beschränkte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht.

Für den Terrassenbesuch beachten Sie bitte unseren geplanten Ablauf.

  • Beim Eintreffen begeben Sie sich im Aussenbereich des Haupteinganges an den entsprechenden Posten. Wenn dieser besetzt ist, warten Sie bitte im gekennzeichneten Wartebereich.
  • Dort ist entweder eine Cafeteria-Mitarbeitende anwesend, oder Sie können mit einer dort angebrachten Klingel eine Mitarbeiterin anfordern.
  • Das vorhergehende Ausfüllen des Kontakt-Tracing-Formular ist zwingend.
  • Sie werden von einer Cafeteria-Mitarbeitenden an einen Tisch begleitet. Wir bitten Sie nicht selber an einen Tisch zu gehen.
  • Es gilt auch im Aussenbereich eine Maskentragpflicht. Diese müssen Sie also bis zum Erhalt der bestellten Konsumation anhaben. Nur während dem direkten Essen oder dem Trinken können Sie diese herunterziehen. Sobald Sie nicht mehr essen oder trinken, ist diese wieder hochzuziehen.

Wenn Sie sich für einen Besuch im Bewohnenden-Zimmer angemeldet haben und Sie sich für einen Aufenthalt auf der Terrasse entschliessen, können Sie dies am Empfang oder bei den Mitarbeitenden der Betreuung und Pflege auf der Wohngruppe mitteilen. Diese klären ab ob ein freier Tisch vorhanden ist.

Besuche auf Voranmeldung

Besuche sind weiterhin nur auf Voranmeldung möglich. Pro Bewohnenden oder Bewohnenden-Ehepaar sind maximal zwei Personen zur gleichen Zeit pro Tag erlaubt. Die Anzahl Besuche pro Wohngruppe ist begrenzt, um Ansammlungen zu verhindern und damit möglichst viele Bewohnende Besuch empfangen können. Die Besuchszeit ist auf eine Stunde beschränkt. Bitte beachten Sie für die Anmeldung die unten genannten Büroöffnungszeiten.

Anmeldungen für Besuche und Mittagessen (24h vorher) können nur zu Büro-Öffnungszeiten am Empfang oder per Telefon unter 041 487 70 70 getätigt werden:

  • MO – FR: 08:00 Uhr – 11:30 Uhr  und  13:30 Uhr – 16:30 Uhr
  • SA – SO:  09:30 Uhr – 11:30 Uhr  und  13:30 Uhr – 16:30 Uhr

Impfzentrum Sunnematte
In Zusammenarbeit mit dem Xundheitszentrum Escholzmatt-Marbach bietet die Sunnematte der Öffentlichkeit, sich impfen zu lassen. Die Impfungen finden unter der Schirmherrschaft von Frau Dr. med. Christine Angehrn (Xundheitszentrum) in der Sunnematte statt. Unsere gut ausgebildeten und mittlerweile erfahrenen Pflegefachpersonen unter der Leitung von Christoph Albrecht (Leiter Betreuung und Pflege APZ Sunnematte), führen die Impfungen durch.

Anmeldung Impfen

Melden Sie sich über diePlattform «Corona123»über das Xundheitszentrum Escholzmatt-Marbach an.

Bleiben Sie gesund!

Ruedi Scherrer

Geschäftsleitung

Willkommen im Alters- und Pflegezentrum Sunnematte

Wohltuende Begegnungen in familiärer Atmosphäre

Das Alters- und Pflegezentrum Sunnematte liegt mitten im Dorf Escholzmatt und bietet Platz für 90 Bewohnende, welche pflegebedürftig sind, sowie für Menschen mit Demenz. Das Wohlbefinden unserer Bewohnenden ist bei uns sehr gross geschrieben, damit sie sich in familiärer Atmosphäre daheim fühlen.

Integriert im Zentrum befinden sich sechs Wohnungen für Menschen im Betreuten Wohnen. Zudem bieten wir verschiedene Dienstleistungen für die Alterswohnungen der beiden benachbarten Häuser an.

Mit einem Rundgang durch unsere Homepage erfahren Sie noch mehr über unsere Wohnformen, Angebote der Cafeteria und Anlässe, Aktivierungen, etc.

Viel Vergnügen!

Freier Ausbildungsplatz:

Bildungsgang zur dipl. Pflegefachperson HF ab Frühling oder Herbst 2021.

News

Aktuelles aus der Sunnematte

© Copyright - Alters- und Pflegezentrum Sunnematte